Folge 18: Edward, Johannes und Lucy

Ein Huskie in der Einzimmerwohnung? Das gibt es nur in San Francisco. In der Karibik geht es deutlich geräumiger zu: Dort erlebt Roland derweil allerlei Tauch- und Schmuggelabenteuer, natürlich in Assassin’s Creed 4: Black Flag. Und er berichtet Jürgen, dass sowohl Assassin’s Creed als auch Watch Dogs im gleichen Universum spielen. Jürgen lässt das kalt – er mag den Helden des ersten Watch Dogs nicht, was Roland einmal mehr zu einer Empfehlung von Call of Duty: Infinite Warfare bewegt. Der für einen Shooter eine ungewöhnlich nachdenkliche Story besitzt.

Medial geht es unter anderem um eine CD-Box, die schon Monate vor dem Erscheinungstermin ausverkauft ist, eine vergriffene Sibelius-Edition, bei der jeder Buchstabe des Komponisten eine eigene Schachtel spendiert bekam, und eine semi-dubiose Beatles-Neuerscheinung. Noch dubioser, nein, noch unglaublicher: Jürgen lässt die Chance verstreichen, für 20 Euro einen Super-8-Projektor samt Leinwand und Filmen zu erstehen. Weitere unglaubliche Geschichten aus der Buch- und Comic-Welt gipfeln in der Frage: Wo ist es am Schönsten? Und: Helm auf oder Helm ab? Off Topic klärt auf, ihr wisst mehr. Das ist doch was, oder?